Projekte & Überregionales

 

Sommerleseclub (überregional) für Schüler von ca. 8 bis 13 Jahren

Lesestart (überregional)

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Eltern erhalten, wenn ihr Kind drei Jahre alt ist, ein Buchgeschenk von unserer Bibliothek
(solange der Vorrat reicht).

 

StiftungsPreis 2013 "Kreative Ideen" (Projekt)

"Hier und Jetzt - Buchstabensuppe für alle - wie das Lesen stark macht."

Es handelt sich um ein generationsübergreifendes Projekt - Jugendliche agieren als Drehscheibe für Leseförderung in allen Generationen (Vorlesen, Spielen und Aktionen).


Das Projekt wird gefördert von der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeiesenbank eG "Hilfe zur Selbsthilfe".


Projekt "Große Themen in kleinen Rucksäcken" (Projekt)

In mehreren unterschiedlichen Themenrucksäcken, z. B. "Wikinger", "Weltraum", "Experimente" werden passende Gegenstände, Spiele und hauptsächlich Bücher zum Thema eingepackt. Diese sind eine Leihgabe für einen bestimmten Zeitraum in einer Klasse zum Tausch untereinander.

Das Projekt wird von der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest gefördert.


Beide Projekte werden nachhaltig in Zusammenarbeit mit dem Schulförderverein der Heinreich-Heine-Schule Gadebusch durchgeführt.